Anwendungen

Sprinkler

Unser VSH XPress-System ist unter anderem für Sprinkler- und Niederdruckwasserdampfanlagen zertifiziert und eignet sich für feste Nasssprinkleranlagen. Da VSH XPress Sprinkler als System zugelassen ist, ist die Verwendung der zugelassenen Kombinationen aus Fittings, Rohren und Werkzeugen vorgeschrieben.

 

Wasserdampf

Neben der Anwendung in herkömmlichen Sprinkleranlagen liefert Aips auch Lösungen für Wasserdampfsysteme. Durch die Verwendung von Wasserdampf können kleinere Leitungsdurchmesser verwendet werden und das Löschen erfolgt mit weniger Wasser.

Gegossene Sprinklerleitungen

VSH XPress Sprinkler ML ist ideal für Hochhäuser, bei denen die Sprinklerleitungen in die Böden/Decken gegossen werden müssen und aus Mehrschichtverbundrohren (PE-Xc/Al/PE-Xc) und Kunststoff-Pressfittings (PVDF) bestehen.

Einzigartig an diesem System ist, dass es ohne zusätzlichen Schutz (z. B. Denso-Klebeband) gegen die negativen Auswirkungen von Beton auf das Rohrmaterial und die Fittings gegossen werden kann. Außerdem kann dieses System vorgefertigt werden.

VSH XPress Sprinkler ML ist von VdS für den Einsatz in gegossenen Sprinkler-Nassanlagen in den Größen DN25 bis DN50 (Durchmesser 32 bis 63 mm) zertifiziert. Je nach Durchmesser ist das System für einen Betriebsdruck von 12,5 bar (Durchmesser 32 und 40 mm) und 10 bar (Durchmesser 50 und 63 mm) geeignet.

Es wurde speziell für dieses System eine Kunststoff-Dose entwickelt, die gegossen und verwendet werden kann, um das System zunächst zu verpressen. Dadurch müssen keine separaten Dübel vor dem Verpressen montiert werden. Nach der Verlegung unter Putz kann die Dose entfernt und wiederverwendet werden. Im entstandenen Hohlraum kann ein verdeckter Sprinkler installiert werden.

Die Produkte unseres genuteten Systems VSH Shurjoint werden weltweit umfassend für Sprinklersysteme eingesetzt. Unsere vorgeschmierten Dichtungen ermöglichen eine saubere Arbeitsweise und das System verfügt über verschiedene Zulassungen.

Das dickwandige Press-System VSH PowerPress verfügt über die FM-Sprinklerzulassung (Factory Mutual). Dadurch kann VSH PowerPress auch in Nasssprinkleranlagen (max. zul. Betriebsdruck 12,1 bar – 175 psi) eingesetzt werden.

Sprinklerrohr
VSH XPress Sendzimir C-Stahlrohre für Nasssprinkleranlagen sind dünnwandige Präzisionsstahlrohre. Die Rohre werden aus einem kaltgewalzten Stahl gefertigt, der nach dem Sendzimir-Verfahren galvanisiert wurde. Das Sendzimir-Verfahren gewährleistet eine gute Haftung der Zinkschicht und einen hohen Widerstand gegen Korrosion.

Neben Sendzimir C-Stahl-Rohren sind auch VSH XPress Sprinkler ML-Rohre und VSH SudoXPress-Edelstahlrohre mit den erforderlichen Sprinklerzulassungen erhältlich.